ekaterin4luv
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Kreativstudio
  Wish List und Wichtelinfos
  Leseratten
  Versuchsküche
  Gästebuch
  Kontakt

   bookcrossing shelf
   Fotoalben

http://myblog.de/ekaterin4luv

Gratis bloggen bei
myblog.de





TESE-OP

Heute stand der Tag der Entscheidung an: Die TESE-OP!
Um 12 Uhr hie? es antanzen in der Ambulanten Klinik. 12.30 Uhr Beginn OP. So gegen 13.45 dr?ckte mir dann eine Schwester die Proben in die Hand und schickte mich postwendend ins Labor. Schneller als erwartet kam dann auch das Ergebnis:
NEGATIV!

Aber irgentwie haben wir wohl auch nicht mit einem positiven Ergebnis gerechnet, denn wir beide sind zwar nicht besonders fr?hlich, aber auch nicht sehr niedergeschlagen - oder der Hammer trifft uns erst in ein paar Tagen.

Ein kleiner positiver Lichtblick ist heute aber auch gesichtet worden: Die Praxis Dr. Behrens, Hamori,..... macht auch heterologe Insemination, wir m?ssen daher nicht deswegen extra nach M?nchen fahren.

Heute beim Abendessen und kurzem Gespr?ch mit B?rbel habe ich - wie schon h?ufiger - den Eindruck gewonnen, da? sie die L?sung mit hI nicht bef?rwortet. Was daraus wird, wenn dann ein Kind da sein sollte, mu? man einfach abwarten.
12.1.05 21:43


Werbung


Nazi Prinz Harry?

Oh. was f?r ein Bild! Prinz Harry als saufender, rauchender und pr?gelnder W?stennazi!

Ich nehme mal in dubio pro reo nicht an, da? er die Nazis verherrlichen wollte, aber von schlechtem Geschmack zeugt es doch. Innerlich windet man sich unwillk?rlich. Ich kann verstehen, da? sich Opferverb?nde und J?dische Organisationen beleidigt und angegriffen f?hlen.

So sehr sich auch die englischen Komiker ebenso in dieser Weise ?ber die Nazis lustig machen - Galgenhumor nennt man das glaub' ich - Prinz Harry ist eben nicht als Comedian bekannt, sondern als Pr?gelprinz. Und als solcher (Prinz mein ich) hat man eben auch im besonderen Ma?e Verpflichtungen und sollte sich benehmen k?nnen bzw. begreifen k?nnen, da? Taten Folgen haben k?nnen.
14.1.05 13:30


The Da Vinci Code

Hier ein kurzer Ausschnitt aus dem Buch:

"These books can't possibly compete with centuries of established history, especially when that history is endorsed by the ultimate bestseller of all time."
Faukman's eyes went wide. "Don't tell me Harry Potter is actually about the Holy Grail."
"I was referring to the Bible."

LOL


Und hat jemand gewu?t, da? Nicolas Flamel (Harry Potter und der Stein der Weisen) wirklich gelebt hat?

Nachtrag:
Das Buch war einfach Spitze, ich mu? mir gleich die deutsche Version kaufen, in Ruhe nochmal lesen und am Besten einen Bildband mit Werken da Vincis daneben.
28.1.05 23:39





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung